Samsung SSP

A217FXXU8DVF6

· Aug. 02, 2022
S(Android 12)

Firmware für Samsung SSP herunterladen - Kostenlos - Aktuelle Version

Gerätename Samsung SSP
Gerätecode SM-A217F
Region PNG
AP/PDA

A217FXXU8DVF6

Aktualisiert 02.08.2022
# AP/PDA CSC Dateigröße Android-Version Zuletzt aktualisiert Veröffentlichungsdatum Sicherheitspatch-Ebene

9

A217FXXU8DVF6

A217FPNG8DVF6

3.62 GB

S(Android 12)

02.08.2022

2022-08-02

2022-06-01

8

A217FXXS8CVD1

A217FPNG8CVC2

3.49 GB

Q(Android 10)

12.05.2022

2022-05-13

2022-04-01

7

A217FXXU8CVC2

A217FPNG8CVC2

3.49 GB

Q(Android 10)

19.04.2022

2022-04-19

2022-03-01

6

A217FXXS7CUL2

A217FPNG7CUI7

3.46 GB

R(Android 11)

23.12.2021

2021-12-27

2021-12-01

5

A217FXXU7CUI7

A217FXXU7CUI7

3.46 GB

R(Android 11)

24.11.2021

2021-11-25

2021-09-01

4

A217FXXS7CUI3

A217FXXS7CUI3

3.38 GB

R(Android 11)

28.09.2021

2021-09-30

2021-09-01

3

A217FXXU6CUG3

A217FXXU6CUG3

3.38 GB

R(Android 11)

14.09.2021

2021-09-16

2021-06-01

2

A217FXXU6CUG1

A217FXXU6CUG1

3.38 GB

R(Android 11)

14.08.2021

2021-08-18

2021-06-01

1

A217FXXU5CUD5

A217FPNG5CUD6

3.37 GB

R(Android 11)

26.05.2021

2021-05-26

2021-03-01

Advertisement

Samsung Galaxy A21s Neues Update

Upgrade auf One UI Core 4.1 (Android 12)

Mit One UI Core 4.1 erhalten Sie eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen für Ihre Galaxy-Geräte. Mehr Intuition, mehr Spaß, mehr Sicherheit und benutzerfreundlicher als je zuvor.

Im Folgenden erfahren Sie Einzelheiten über die Änderungen.


Farbpalette

Passen Sie Ihr Telefon mit unterschiedlichsten Farben an, die auf Ihrem Hintergrundbild basieren. Ihre Farben werden auf Ihrem gesamten Telefon auf Menüs, Schaltflächen Hintergründe und Apps angewandt.


Datenschutz

One UI Core 4.1 bietet starken Datenschutz, damit Ihre personenbezogenen Daten nicht in die falschen Hände geraten.

Berechtigungsinfos auf einen Blick
In der Berechtigungsnutzung erfahren Sie, wann einzelne Apps auf sensible Berechtigungen wie Standort, Kamera oder Mikrofon zugreifen. Sie können Berechtigungen für alle Apps ablehnen, denen Sie nicht vollständig vertrauen.

Kamera- und Mikrofonhinweise
Ihre Privatsphäre im Blick behalten - In der oberen rechten Ecke des Bildschirms wird ein grüner Punkt angezeigt, wenn eine App die Kamera oder das Mikrofon verwendet. Sie können auch die Schaltflächen im QuickPanel verwenden, um vorübergehend allen Apps den Zugriff auf Kamera oder Mikrofon zu entziehen.

Ungefährer Standort
Halten Sie Ihren genauen Standort geschützt. Sie können festlegen, dass Apps, die Ihren genauen Standort nicht kennen müssen, nur auf Ihre allgemeine Region zugreifen können.

Schutz der Zwischenablage
Schützen Sie Ihre Passwörter, Kreditkartennummern und andere sensible Informationen. Sie können eine Warnung erhalten, wenn eine App auf Inhalte in der Zwischenablage zugreift, die in einer anderen App kopiert wurden.


Samsung-Tastatur

Mit der Samsung-Tastatur können Sie nicht nur Texte schreiben, sondern auch Ihre Gedanken ausdrücken und Spaß haben.

Schnellzugriff auf GIFs, Emojis und Sticker
Selbstentfaltung auf Knopfdruck. Von der Tastatur aus kommen Sie über eine einzige Schaltfläche zu GIFs, Emojis und Stickern.

Animierte Emoji-Paare
Sie können kein passendes Emoji finden? Kombinieren Sie zwei Emojis und fügen Sie eine Animation hinzu, um Ihren Gefühlen richtig Ausdruck zu verleihen.

Noch mehr Sticker
Bringen Sie Ihre Konversationen auf Trab mit einer Vielzahl neuer animierter Sticker zum Herunterladen.

Mehr zugänglichere Tastaturoptionen
Tastaturbelegungen, Eingabemethoden und Funktionen für bestimmte Sprachen sind nun in mehr Regionen verfügbar, sodass Sie einfach tippen können, egal, wo Sie sind. In den Einstellungen können Sie immer zur vorherigen Belegung zurückkehren.


Startbildschirm

Alles beginnt mit dem Startbildschirm, auf dem Sie Ihre Lieblings-Apps und ‑Funktionen mit einem Tippen erreichen. One UI Core 4.1 sorgt dafür, dass Ihr Startbildschirm jederzeit gut aussieht.

Neues Widget-Design
Das Design von Widgets wurde überarbeitet, sodass sie nun noch besser aussehen und ihre Informationen auf einen Blick und in einheitlicherem Stil darstellen.

Einfachere Widget-Auswahl
Sie haben Probleme, das richtige Widget zu finden? Jetzt können Sie schnell durch die Widget-Liste scrollen, um zu sehen, was die einzelnen Apps anbieten. Sie erhalten auch Empfehlungen für hilfreiche Widgets, die Sie ausprobieren können.


Sperrbildschirm

Verwenden Sie Widgets, um schnelle Aufgaben auszuführen, ohne Ihr Telefon zu entsperren – Sie können die Musikwiedergabe steuern, Ihren Zeitplan überprüfen oder Ihre besten Ideen festhalten.

Musik hören, wo Sie möchten
Wechseln Sie die Audioausgabe zwischen Ohrhörern, Lautsprechern und Ihrem Telefon, alles vom Sperrbildschirm aus.

Diktiergerät
Sie haben eine tolle Idee? Nehmen Sie ein Sprachmemo auf, ohne Ihr Telefon zu entsperren.

Kalender und Zeitplan zusammen
Überprüfen Sie auf dem Sperrbildschirm Ihre heutigen Termine sowie die Kalendereinträge für den Rest des Monats.


Kamera

Linse und Zoom
Objektiv-Symbole zeigen die Vergrößerungsstufe, damit Sie wissen, wie hoch Ihr aktueller Zoom ist.

Profi-Fotografie
Mit den überarbeiteten Einstellungen für Profi-Modus behalten Sie jederzeit die Kontrolle. Das aufgeräumtere Layout hilft Ihnen, sich auf die Aufnahme zu konzentrieren, und die neuen Geradheitsanzeigen, die zum Raster hinzugefügt wurden, helfen Ihnen, Ihre Aufnahmen auszubalancieren.


Galerie

Egal, ob Sie tausende von Bildern und Videos oder nur ein paar wertvolle Momente aufgenommen haben – mit der Galerie finden Sie schneller, was Sie benötigen, und Ihre Sammlung bleibt organisiert.

Erweiterte Stories
Ihre Stories erwachen zum Leben mit Highlight-Videos, die automatisch erstellt werden. Tippen Sie einfach auf die Vorschau oben in jeder Story, um sie anzusehen. In der neuen Karten-Ansicht können Sie außerdem erkunden, wo die Bilder in Ihren Stories aufgenommen wurden.

Einfachere Alben
Jetzt können Sie sich in Ihren Alben besser zurechtfinden, selbst wenn sie Massen von Bildern enthalten. Sie können Alben sogar danach sortieren, wie viele Bilder und Videos sie enthalten, damit Ihre liebsten und meistverwendeten Alben immer ganz oben in der Liste angezeigt werden. Oben auf dem Bildschirm wird auch ein Cover-Bild angezeigt, wenn Sie sich ein Album ansehen, damit Sie einfacher erkennen können, was das Album enthält.

Sorgenfrei Bilder bearbeiten
Sie können auch nach dem Speichern jederzeit die Originalversion bearbeiteter Bilder wiederherstellen, sodass die ursprünglichen Aufnahmen niemals verloren gehen.

Mehr Kontrolle über Informationen
Ändern oder entfernen Sie das Datum, die Uhrzeit und den Standort Ihrer Bilder, um diese Informationen zu korrigieren oder privat zu halten. Sie können auch mehrere Bilder auswählen und ihre Informationen auf einmal bearbeiten.


Foto- und Video-Editor

Manchmal brauchen Ihre Fotos und Videos noch ein paar Verbesserungen. Mit dem Foto- und Video-Editor von One UI verpassen Sie Ihren Bildern den benötigten letzten Touch, bevor Sie sie freigeben.

Emojis und Sticker
Verwenden Sie ein Emoji, um das Gesicht eines schüchternen Freundes zu überdecken, oder fügen Sie Sticker hinzu, um spaßige Bilder und Videos zu erstellen.

Nie wieder das Original verlieren
Seien Sie mutig beim Bearbeiten! Sie können jetzt sowohl Bilder als auch Videos wieder in ihren Ursprungszustand zurückversetzen, auch nachdem sie gespeichert wurden, oder sie als Kopien speichern, um sowohl das Original als auch die überarbeitete Fassung zu behalten.


Freigeben

One UI hilft Ihnen, in Verbindung zu bleiben und Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Tippen Sie einfach in einer App auf die Freigeben-Schaltfläche.

Mehr Anpassung
Jetzt können Sie die Freigeben-Liste besser steuern. Passen Sie die Liste der Apps an, die angezeigt werden, wenn Sie Inhalte freigeben, um Unordnung zu vermeiden und nur die Apps zu sehen, die Sie regelmäßig verwenden.

Einfachere Navigation
Ein neues Layout und eine bessere Navigation machen die Freigabe von Inhalten zum Kinderspiel. Wischen Sie nach links oder rechts, um durch Apps und Kontakte zu scrollen, wenn Sie Inhalte freigeben.

Fotos freigeben
Wenn Sie ein Bild freigeben, das noch nicht perfekt aussieht, weil es nicht ganz scharf ist oder sich nicht richtig im Rahmen befindet, benachrichtigen wir Sie und geben Ihnen Verbesserungsvorschläge.


Kalender

Mit One UI Core 4.1 ist es noch leichter, Ihr geschäftiges Leben zu organisieren.

Sehen Sie Ihren Zeitplan auf dem Startbildschirm
Ein neues Widget zeigt Ihren Zeitplan für den Tag, zusammen mit einem vollständigen Kalender für den Monat.

Schnelles Hinzufügen von Ereignissen
Sie müssen schnell etwas zu Ihrem Kalender hinzufügen? Geben Sie einfach einen Titel ein und schon sind Sie fertig.

Mehr Suchoptionen
Es gibt jetzt mehr Möglichkeiten als je zuvor, Ihre Kalenderereignisse zu finden. Wählen Sie aktuelle Schlüsselwörter oder filtern Sie nach Farbe oder Sticker.

Für andere freigeben
Manchmal müssen Sie andere Personen informieren. Es ist jetzt leichter, Ihre Kalender für andere Galaxy-Nutzer freizugeben.

Einfachere Auswahl von Datum und Zeit
Ereignisdetails festlegen ist eine Leichtigkeit mit getrennten Optionen für Uhrzeit und Datum.

Gelöschte Ereignisse wiederherstellen
Gelöschte Ereignisse bleiben 30 Tage lang im Papierkorb, sodass Sie sie bei Bedarf wiederherstellen können.


Samsung Internet

Mit dem schnellen und sicheren Webbrowser von One UI finden Sie noch leichter die gewünschten Webseiten und schützen gleichzeitig Ihre Privatsphäre.

Suchvorschläge
Sie erhalten mehr Suchvorschläge, wenn Sie Text in die Adressleiste eingeben. Ergebnisse werden in einem völlig neuen Design angezeigt.

Suche vom Startbildschirm aus
Mit dem neuen Such-Widget finden Sie direkt vom Startbildschirm aus, wonach Sie suchen.

Start im geheimen Modus
Um Ihre Privatsphäre zu schützen, startet Samsung Internet automatisch im geheimen Modus, wenn der geheime Modus während Ihrer letzten Browser-Sitzung aktiviert war.


Gerätewartung

Prüfen Sie die Leistung, Sicherheit und Akkulebensdauer Ihres Telefons auf einen Blick, lösen Sie schnell Probleme und sehen Sie sich bei komplexeren Angelegenheiten detaillierte Diagnoseergebnisse an.

Akku und Sicherheit auf einen Blick
Probleme mit Akku und Sicherheit werden direkt auf dem Hauptbildschirm angezeigt, damit Sie sie schneller beheben können.

Bessere Übersicht über den Gesamtzustand Ihres Telefons
Der Gesamtzustand Ihres Telefons wird als Emoji angezeigt, damit Sie ihn auf Anhieb verstehen.

Diagnosetests
Jetzt gelangen Sie direkt von der Gerätewartung aus zur „Samsung Members“-Diagnose. Wenn etwas auf Ihrem Telefon nicht richtig zu funktionieren scheint, führen Sie die Diagnosetests aus, um das Problem zu finden und Lösungsvorschläge zu erhalten.


Eingabehilfe

One UI wurde für alle entwickelt. In One UI Core 4.1 erhalten Sie noch mehr Möglichkeiten, um Ihr Telefon auf die Art und Weise zu verwenden, die für Sie am bequemsten ist.

Immer da, wenn Sie es brauchen
Mit einer Schwebetaste, die immer verfügbar ist, erhalten Sie schnelleren Zugriff auf die Eingabehilfen.

Mausgesten
Sie können Aktionen schneller ausführen, indem Sie Ihren Mauszeiger in eine der 4 Ecken des Bildschirms bewegen.

Kombinierte Anpassung Ihres Bildschirms
Mit dem angepassten Anzeigemodus können Sie Kontrast und Größe gleichzeitig verändern (hoher Kontrast oder große Anzeige).

Augenkomfort
Es sind mehr Sichtbarkeitsoptionen verfügbar, die Ihre Bedürfnisse erfüllen. Sie können Transparenz oder Unschärfe reduzieren.

Anpassbare Benachrichtigungen mit Aufleuchten
Lassen Sie Ihren Bildschirm aufleuchten, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten. Sie können die Farben für jede App einstellen, um schnell zu erkennen, welche Benachrichtigung Sie erhalten haben.

Einfachere Vergrößerung
Das Vergrößerungsfenster wurde mit dem neuen Vergrößerungsmenü kombiniert, um Ihnen weitere Optionen und mehr Kontrolle für die Vergrößerung von Inhalten auf dem Bildschirm zu geben.


Mehr Funktionen und Verbesserungen

Verbesserter Dark Mode
Damit Sie sich im Dunkeln wohlfühlen, dimmt der Dark Mode jetzt automatisch Hintergrundbilder und Symbole. Für Illustrationen in Samsung Apps sind jetzt „Dark Mode“-Versionen mit dunkleren Farben verfügbar, die stimmiger aussehen und Ihre Augen schonen.

Infos zum Aufladen auf einen Blick
Wenn Sie mit dem Aufladen beginnen, erkennen Sie mithilfe verschiedener visueller Effekte auf intuitivere Weise die Ladegeschwindigkeit.

Einfachere Steuerung der Helligkeit
Eine größere Helligkeitsleiste im QuickPanel macht es leichter, die Bildschirmhelligkeit mit einem Wischen zu ändern.

Menü „Sicherheit und Notfall“
In den Einstellungen im neuen Menü „Sicherheit und Notfall“ können Sie Ihre Notfallkontakte und Sicherheitsinformationen an einem Ort verwalten.

Verbesserte Suche in den Einstellungen
Verbesserte Suchfunktionen helfen Ihnen dabei, benötigte Einstellungen zu finden. Sie erhalten Vorschläge für verwandte Funktionen basierend auf Ihren Suchbegriffen.

Augen auf die Straße
Die neue Fahrtüberwachung in der Funktion Digitales Wohlbefinden hält fest, wann Sie Ihr Telefon während des Fahrens verwenden. Sie erhalten Berichte darüber, wie oft Sie Ihr Telefon verwendet und welche Apps Sie genutzt haben.

Einen Alarm nur einmal überspringen
Sie möchten gerne ausschlafen? Jetzt können Sie einen Alarm auch nur einmalig ausschalten. Er schaltet sich automatisch wieder ein, nachdem er übersprungen wurde.

Tag oder Nacht auf einen Blick
Haben Sie Freunde am anderen Ende der Welt? Jetzt sehen Sie leichter, ob gerade eine gute Zeit ist, sie zu kontaktieren. Das Zwei-Uhren-Widget zeigt jetzt verschiedene Hintergrundfarben für Städte an, je nachdem, ob dort gerade Tag oder Nacht ist.

Von Texten zu Anrufen wechseln
Schreiben reicht nicht aus? Tippen Sie auf den Namen der Person oberhalb der Konversation, um ihre Details anzuzeigen oder einen Sprach- oder Videoanruf zu starten.

Mehr Suchergebnisse in der Nachrichten-App
Sie können Ihre Nachrichten jetzt nach Fotos, Videos, Web-Links und mehr durchsuchen. Die Ergebnisse werden alle gefiltert, sodass Sie direkt dorthin springen können, wonach Sie suchen.

Einfachere Suche in „Eigene Dateien“
Finden Sie die gesuchte Datei selbst dann, wenn Sie ihren Namen falsch schreiben oder der Name nicht genau übereinstimmt. Der Bereich „Aktuelle Dateien“ wurde ebenfalls erweitert, damit Sie schnell Dateien finden können, die Sie vor Kurzem verwendet oder empfangen haben.

Erweiterte Seiten-Paneele
Behalten Sie Ihre aktuelle App im Blick, während Sie die Seiten-Paneele verwenden. Der Unschärfe-Effekt wurde entfernt, damit Sie mehr auf einmal sehen können.

Größenverstellbares Bild-im-Bild
Wenn ein schwebendes Video im Weg ist, ziehen Sie Ihre Finger zusammen, um es zu verkleinern. Sie möchten mehr sehen? Ziehen Sie Ihre Finger auseinander, um es zu vergrößern.

Schnellzugriff auf Pop-up-Fensteroptionen
Für ein einfacheres Multitasking können Sie jetzt das Menü „Fensteroptionen“ oben am Fenster anheften, um es schneller zu erreichen.

Spieloptimierungsdienst
Die CPU-/GPU-Leistung zu Beginn des Spiels wird nicht eingeschränkt. (Eine Funktion zum Leistungsmanagement je nach Temperatur des Geräts wird ausgeführt.) Der Modus „Alternative Spielleistungsverwaltung“ im Game Booster wird verwendet.

Optimierung der Geräteleistung
Wenn Sie die adaptive Helligkeit einstellen, wird sie so geändert, dass sie aktiviert wird, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist.

Folgende Anwendungen oder Funktionen hinzugefügt: RAM Plus

Einige Apps müssen nach dem Upgrade auf One UI Core 4.1 getrennt aktualisiert werden.

• Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

• Die Gesamtstabilität Ihres Geräts wurde verbessert.
• Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

• Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

• Die Gesamtstabilität Ihres Geräts wurde verbessert.
• Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

· Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

• Die Gesamtstabilität Ihres Geräts wurde verbessert.
• Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

• Verbessertes Quick Share
- Verbessern Sie die Freigabe von Dateien unter Galaxy-Geräten durch die Nutzung von Quick Share.
• Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

„One UI 3“-Upgrade (Android 11)
One UI 3 soll Ihnen helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Unsere visuelle Neugestaltung hat die Orte verbessert, die Sie am häufigsten besuchen, wie den Startbildschirm und das QuickPanel, um Ablenkungen zu reduzieren, wichtige Informationen hervorzuheben und Ihr Erlebnis konsistenter zu gestalten. Leistungsverbesserungen tragen dazu bei, dass Apps schneller laufen und dabei weniger Akkuladung verbrauchen. Außerdem bietet Ihnen One UI 3 mit neuen Datenschutzkontrollen, einmaligen Genehmigungen und verbessertem Digital Wellbeing mehr Kontrolle.

Scrollen Sie nach unten, um eine vollständige Liste der Änderungen anzuzeigen.

Visuelle Gestaltung
Wir haben das Erscheinungsbild von One UI 3 in vielerlei Hinsicht neu gestaltet: von neuen, einheitlicheren Symbolen bis hin zu einem intelligenteren QuickPanel und der Benachrichtigungen. Die Bewegungen sind weicher und natürlicher, die Animation wurde verbessert. Und dank des reaktionsschnelleren Interface können Benutzer egal auf welchem Gerät eine einmalige Erfahrung genießen.

Verbesserte Leistung
Wir haben One UI 3 mit verbesserter dynamischer Speicherzuweisung optimiert, damit Apps schneller laufen und besser funktionieren. Wir haben zudem Hintergrundaktivitäten eingeschränkt, um eine bessere Leistung und einen besseren Stromverbrauch zu bieten.

Bessere Anpassung
• Neue Bildkategorien wurden zum dynamischen Sperrbildschirm hinzugefügt und Sie können bis zu fünf Kategorien gleichzeitig auswählen.
• Auf dem Sperrbildschirm können Sie ein Widget hinzufügen, um Ihre Nutzungszeit zu überprüfen.
• Erhalten Sie eine interaktive Vorschau, wenn Sie ein Hintergrundbild festlegen.
• Die Anpassung des Always On Display und des Sperrbildschirms ist einfacher.
• Fügen Sie einen Anrufhintergrund hinzu, um ein Bild oder Video zu sehen, wenn Sie einen Anruf tätigen oder empfangen.
• In Samsung Internet können Sie Registerkarten neu anordnen und sperren.
• Neue Symbole und Sperrbildschirm-Widgets erleichtern das Suchen und Steuern Ihrer Routinen.
• Verwenden Sie Digital Wellbeing mit separaten persönlichen Profilen und Arbeitsprofilen.

Erweiterte Funktionen
Startbildschirm und Sperrbildschirm
• Fügen Sie Widgets hinzu, indem Sie eine App auf dem Startbildschirm länger mit dem Finger antippen.
• Schalten Sie den Bildschirm aus, indem Sie zweimal auf einen leeren Bereich auf dem Start- oder Sperrbildschirm tippen. (Legen Sie dies unter Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Bewegungen und Gesten fest.)
• Tippen Sie auf dem Sperrbildschirm auf den Uhrenbereich, um Widgets wie Kalender, Wetter und Musik anzuzeigen.

Anrufe und Chats
• Lassen Sie sich Konversationen separat im Benachrichtigungsfeld anzeigen. Funktioniert mit Nachrichten und Ihren bevorzugten Chat-Apps.
• Entfernen Sie auf einfache Weise doppelte Kontakte, die im selben Account unter Kontakte gespeichert sind. Der Speicherzeitraum für gelöschte Kontakte wurde von 15 Tagen auf 30 Tage verlängert.
• Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, mehrere verbundene Kontakte auf nur einem Bildschirm zu bearbeiten.
• Ein Papierkorb wurde in Nachrichten hinzugefügt, sodass kürzlich gelöschte Nachrichten 30 Tage lang gespeichert werden.

Bilder und Videos
• Nehmen Sie schneller Bilder auf: mit verbessertem Autofokus und automatischer Belichtung.
• Bilder und Videos lassen sich in der Galerie einfacher anzeigen, bearbeiten und teilen.
• Finden Sie Bilder und Videos schneller: mit neuen Suchfunktionen und -kategorien in der Galerie.
• Stellen Sie auch nach dem Speichern jederzeit die Originalversion bearbeiteter Bilder wieder her, sodass niemals Aufnahmen verlorengehen.

Einstellungen
• Die Einstellungen bieten eine neue, einfachere Optik und Bedienung. Ihr Samsung Account wird oben angezeigt und die Einstellungen des Startbildschirms sind jetzt einfacher zugänglich.
• Finden Sie schneller die Einstellungen, die Sie benötigen: mit den neuen Suchfunktionen. Sie erhalten bessere Ergebnisse für Synonyme und häufige Rechtschreibfehler und Sie können auf Tags tippen, um Gruppen an verwandten Einstellungen anzuzeigen.
• Die Schaltflächen für die Schnelleinstellungen wurden reduziert, um nur die am häufigsten verwendeten Funktionen bereitzustellen. Sie können auch Schaltflächen hinzufügen, um Ihr eigenes benutzerdefiniertes QuickPanel zu erstellen.

Samsung-Tastatur
• Die Anzahl der Eingabesprachen wurde auf 370 erhöht.
• Emoji- und Stickervorschläge wurden hinzugefügt, wenn Sie ein textbasiertes Emoticon eingeben.
• Das Tastaturlayout wurde verbessert, um eine größere Leertaste bei der Eingabe von Web- und E-Mail-Adressen zu bieten.
• Die Tastatureinstellungen wurden neu organisiert, um den Zugriff auf häufig verwendete Einstellungen zu erleichtern.

Produktivität
• Im Internet können Sie die Status- und Navigationsleisten ausblenden, um ein immersiveres Erlebnis zu erhalten und Webseiten schnell zu übersetzen.
• Sie werden aufgefordert, Websites zu blockieren, die zu viele Pop-ups oder Benachrichtigungen senden.
• Ereignisse mit der gleichen Startzeit werden zusammen in der Monats- und Listenansicht im Kalender angezeigt.

Einfache Medien- und Gerätesteuerung
Die Medien- und Gerätesteuerung wurde durch das verbesserte Medien-Paneel in den Benachrichtigungen vereinfacht. Sie können kürzlich verwendete Medien-Apps sehen und das Wiedergabegerät schnell ändern. Sie können außerdem die „Android Auto“-Einstellungen im Menü Erweiterte Funktionen in den Einstellungen überprüfen.

Erkennen und verbessern Sie Ihre digitalen Gewohnheiten
Verbesserte „Digital Wellbeing“-Funktionen machen es einfach, zu überprüfen, wie Sie Ihr Telefon oder Tablet benutzen, und helfen Ihnen dabei, gute digitale Gewohnheiten zu entwickeln. Überprüfen Sie Ihre Nutzung während der Fahrt oder verschaffen Sie sich durch verbesserte wöchentliche Berichte schnell einen Überblick über wöchentliche Veränderungen bezüglich Ihrer Bildschirmzeit nach Funktion.

Eingabehilfe für alle
One UI 3 empfiehlt Ihnen nützliche Eingabehilfe-Funktionen basierend auf Ihrer Nutzung. Die verbesserte Eingabehilfe-Verknüpfung erleichtert das Starten und Nutzen der Eingabehilfe-Funktionen. Sie können die Funktion „Tastatureingabe vorlesen“ verwenden, um Sprachfeedback zu Ihrer Eingabe zu erhalten, auch wenn TalkBack ausgeschaltet ist.

Stärkerer Datenschutz
Sie können einer App jetzt den einmaligen Zugriff auf Ihr Mikrofon, Ihre Kamera oder Ihren Standort gewähren. Alle Genehmigungen, die eine App seit einiger Zeit nicht mehr verwendet hat, werden automatisch widerrufen. Sie können Apps im regulären Berechtigungs-Pop-up nicht mehr die Genehmigung erteilen, Ihren Standort immer einzusehen. Damit Apps auf Ihren Standort zugreifen können, wenn sie nicht verwendet werden, müssen Sie die Seite mit den Standortberechtigungen für die App in den Einstellungen aufrufen.

Einige Apps müssen nach dem „One UI 3“-Update separat aktualisiert werden.

App-Kopien, die mit dem Dual Messenger erstellt wurden, können nicht mehr direkt auf SD-Karten-Dateien zugreifen. Um SD-Karten-Dateien in einer App-Kopie zu teilen, wählen Sie die Dateien in der Galerie oder in „Eigene Dateien“ aus, tippen Sie auf „Teilen“ und wählen Sie dann die App-Kopie aus.

Sie können sich nicht mehr per Smart View mit Chromecast verbinden. Sie können stattdessen Google Home verwenden.

• Die Anrufqualität wurde verbessert. (Bluetooth-Headset, Lautspr. Modus)
• Die Kameraleistung wurde verbessert.

• Gesamtstabilität der Funktionen verbessert.

· Sicherheitspatch-Update

• Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert.

· Stabilitätsverbesserungen und Bugfixes für das Gerät.
· Neue und/oder erweiterte Funktionen.
· Weitere Verbesserungen für eine optimale Leistung.

WEITERE INFORMATIONEN ↓

Advertisement

Recommended for You

Lollipop(Android 5.1.1)

KitKat(Android 4.4.2)

Oreo(Android 8.1.0)

Pie(Android 9)

Marshmallow(Android 6.0.1)

Jelly Bean(Android 4.1.2)

Tizen 2.2.1.2

Jelly Bean(Android 4.1.2)

Jelly Bean(Android 4.1.2)

Lollipop(Android 5.0)

Information